German English

Effektives Training im eigenen Pool? Geht das überhaupt?

Ein effektives Training im Pool ist wegen der beschränkten Ausmaße des Pools unter den üblichen Gegebenheiten kaum möglich. Haben Sie in Ihrem Pool ein paar Schwimmzüge gemacht, ist auch schon die andere Seite des Pools erreicht. Ein Pool dient daher meist nur zur Abkühlung an heißen Sommertagen oder zum Planschen. Ein Training im Pool ist unter diesen Voraussetzungen - wenn überhaupt - nur sehr eingeschränkt möglich. Dabei ist ein ausdauerndes Training im Pool besonders gelenkschonend und sehr zu empfehlen für Menschen mit Rückenbeschwerden. Da es sich beim Schwimmtraining, um einen Ausdauersport handelt, stärkt das Training im Pool auf sanfte Weise die allgemeine Fitness und hilft Übergewichtigen beim Abnehmen, da im Wasser das Köpergewicht kaum eine Rolle spielt. Auch Sie schwimmen gern, gehen aber hierfür ins Hallenbad?

Das müssen Sie künftig nicht mehr. Ab sofort ist effektives und anspruchsvolles Training auch in Ihrem heimischen Pool möglich. Der innovative Pooltrainer besteht aus einem Gestänge, dass am Beckenrand mit Schrauben im Boden befestigt wird. Von diesem Gestänge aus führt eine unelastische Leine zum Hüftgurt, den Sie umlegen und der Sie ganz ohne den Einbau einer Gegenstromanlage in der Mitte des Pools und in einer rückenschonenden Schwimmlage hält. Schwimmen Sie sich gesund - mit dem Pooltrainer und ausdauerndem Schwimmtraining im eigenen Pool!

Schwimmtraining Ausdauer | Pooltrainer | Gegenstromanlage | Gut zu wissen